EMF-Aktionstag

Unser Leitbild

Der weltweite EMF-Aktionstag schließt sich dem Tag der Erde 2017 an, um die biologische Unversehrtheit der natürlichen Welt und allen ihren Mitbewohnern vor unnatürlicher elektromagnetischer Strahlung (EMS) zu bewahren. Mit dieser Aktion schließen sich Menschen aus allen Teilen der Erde zusammen, um den durch künstliche elektromagnetische Strahlung verursachten Schaden zu mindern und ein gesünderes Leben für uns alle zu schaffen. 

Von Menschenhand geschaffene Strahlung ist die einzige Gefahr, die jederzeit jeden Quadratzentimeter der Erde durchdringt und dabei Menschen, Tiere, Insekten und Pflanzen verletzt. Aufgrund von militärischen und industriellen Interessen sind wir nun mit einer elektromagnetischen Verschmutzung konfrontiert, die verheerenden Folgen für unsere Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft hat. Von Mikrowellen (MW) und Hochfrequenz (HF) bis hin zu niederfrequenten Feldern (NF) gibt es folgende Strahlungsquellen: 

  • sogenannte „intelligente“ Stromnetze, Stromzähler und Geräte
  • kabelloses Internet (WLAN), Wi-Max und ihre Infrastrukturen
  • Handys und die dazugehörigen Antennen der Basisstationen auf Mobilfunkmasten, Dächern und hinter Alltagsobjekten versteckt
  • schnurlose Telefone und deren Basisstationen
  • Strahlungslecks bei Mikrowellenherden
  • Babyphone und funkbasierte Kinderspielzeuge
  • RFID-Chips, die in Menschen, Tiere, Produkte des alltäglichen Bedarfs sowie Ausweise und Kreditkarten eingebettet werden
  • Energie- und andere Strahlenwaffen
  • Fernseh-, Rundfunk- und Satellitenübertragungen
  • Radar und Sonar
  • das elektrische Stromnetz, Geräte und Breitband-Powerline- oder BPL-Technologie
  • Leuchtstofflampen einschließlich Kompaktleuchtstofflampen oder Energiesparlampen

Obgleich einige der künstlich erzeugten Strahlungsquellen fälschlicherweise als “grün” vermarktet werden, erzeugen sie alle nachteilige biologische und gesundheitsschädliche Wirkungen. Bei anhaltender Exposition oder bei zusätzlichen Belastungen durch andere Strahlungsquellen, chemische Gifte oder Metalle verschlimmern sich die Wirkungen merklich. Die hochfrequente Belastung in Stadtgebieten kann trillionenfach höher sein als die natürliche Hintergrundstrahlung.

Alles Leben basiert auf elektromagnetischer Strahlung. Von den symbiotischen Beziehungen der natürlichen Ökosysteme bis hin zur Gesundheit unserer Zellen und inneren Organe – ganz besonders von Herz und Hirn – sind lebende Systeme auf eine ungestörte Verarbeitung elektrischer Signale angewiesen. Das Wohlbefinden aller Kreaturen wird durch die natürliche Schumann-Resonanz sowie andere natürliche Felder bestimmt, die inzwischen von den künstlich erzeugten elektromagnetischen Feldern überschattet werden. 

Wissenschaftler und Experten aus Medizin und Recht warnen nach der Durchsicht von Tausenden von Studien vor akuten sowie Langzeitrisiken und fordern, diese Expositionen zu minimieren. Die Plattform des EMF-Aktionstags bietet Gemeinden und Einzelpersonen Unterstützung an und stellt Informationen zu Strahlungsquellen, biologischen Wirkungen und Sanierungslösungen zur Verfügung.

Zur schädlichen Strahlung gehört auch die ionisierende Strahlung der Atomkraftwerke und Atomwaffen. Wir fordern, dass die Expositionen gegenüber allen diesen Strahlungsquellen minimiert werden, einschließlich medizinische Untersuchungen, Behandlungen und Abfälle.

Die Plattform des EMF-Aktionstags schlägt vor, Lösungen anzustreben, die weniger gesundheitsschädlich und energiesparender sind: kabelgebundene Leitungen und Lichtleitkabel in Wohnungen, Schulen und an Arbeitsplätzen, Einsatz von Abschirmmaterialien, strahlungsfreie Lebensräume und andere strahlungsfreie Lösungen. Wir laden unsere Mitmenschen dazu ein, ihre Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern zu minimieren und wieder im Einklang mit ihrem eigenen natürlichen Biorhythmus zu leben. Alle unsere Bemühungen, die wir in juristischer Hinsicht, die Gesetzgebung betreffend, durch die Medien sowie durch künstlerische und andere kreative Aktionen unternehmen, sind darauf gerichtet, die Menschheit von den Leiden der elektromagnetischen Verschmutzung zu befreien, die öffentliche Sicherheit zu wahren und elektromagnetische Harmonie auf Erden herzustellen.

Im Mittelpunkt stehen Lösungen, die allen Menschen zugutekommen.